Forum Gesundheit:
Ist Gesundheit in Zukunft noch finanzierbar?

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Vorstand der Gesundheitsregion Saar e.V. lädt Sie ein zur Veranstaltung:

 

Ist Gesundheit in Zukunft noch finanzierbar?

 

mit Minister a.D. Prof. Josef Hecken, Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses

 

Datum:           07. September 2022 – Beginn: 18:00 Uhr

Ort:                 Tagungszentrum Saarrondo, Europaallee 4a, 66113 Saarbrücken

 

Die Corona-Pandemie ist nach wie vor eine große Herausforderung für das Sozial- und Gesundheitswesen. Kliniken stehen unter großem Finanzdruck, Krankenkassen vermelden große Defizite. Sanktionen als Folge des russischen Überfalls auf die Ukraine belasten die wirtschaftliche Entwicklung. In Berlin spricht man von einer Zeitenwende in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Die Finanzierung der sozialen Infrastruktur, der Gesundheitsversorgung und weitergehende soziale Maßnahmen stehen in Konkurrenz mit notwendigen Ausgaben für Verteidigungspolitik, Umwelt- und Bildungspolitik. Die finanziellen Ressourcen sind bei seriöser Haushalts- und Beitragspolitik jedoch endlich. Hinzu kommt die Problematik der hohen Inflationsrate.

 

Vor diesem Hintergrund wollen wir der Frage nachgehen: „Ist Gesundheit noch finanzierbar?“

 

Programm:

 

18.00    Prof. Josef Hecken

              Ist Gesundheit in Zukunft noch finanzierbar?

 

18.45    Dialog

              Dr. med. Gunter Hauptmann

              Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland

              Dr. Thomas Jakobs

Geschäftsführer der Saarländischen Krankenhausgesellschaft

              Martin Schneider

Verband der Ersatzkassen e.V. – Leiter d. Landesvertretungen Rheinland-Pfalz u. Saarland

Kerstin Seyffardt

Vorstandsmitglied der Apothekerkammer des Saarlandes

 

Moderation: Axel Mittelbach, stellvertretender Vorsitzender der Gesundheitsregion Saar e.V.

 

Im Anschluss laden wir ein zum ungezwungenen Ausklang mit Gelegenheit zu Gesprächen.

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 02. September 2022 per E-Mail an veranstaltungen@gesundheitsregion-saar.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2022 Gesundheitsregion Saar e.V.